Home  ::   Datenschutz  ::   Copyright  ::   Impressum   ::   Druckansicht  ::   LogIn  ::  
ADT - Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tierzüchter e.V.
Sitz des Verbandes: Adenauerallee 174 • 53113 Bonn
Büro Brüssel: Rue du Luxembourg 47-51 • 1050 Brüssel • Belgien

Links

Links aus der Europäischen Union

Europäische Kommission

open_in_newEU-Rechtsvorschriften für die Tierzucht

open_in_newÜbersichtsseite Tiergesundheit und Tierschutz

open_in_newÜbersicht Landwirtschaft und ländliche Entwicklung


Europäisches Parlament

open_in_newAusschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI)

open_in_newAusschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI)


Rat der Europäischen Union

open_in_newRat der Europäischen Union

open_in_newRat Landwirtschaft und Fischerei


Internetseite der Ratspräsidentschaft


open_in_newSlowakischer EU-Ratsvorsitz (zweites Halbjahr 2016)


Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit

open_in_newGremium für Tiergesundheit und Tierschutz (AHAW)

open_in_newGremium für Biologische Gefahren (BIOHAZ)


Links aus der Tierzucht

open_in_newADT Projekt GmbH

Die ADT Projekt GmbH ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Planung und Durchführung von internationalen Projekten im Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie ländlicher Entwicklung. Seit 1995 ist sie in über 30 Ländern für Regierungen, öffentliche Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit sowie für Unternehmen und Verbände der Agrar- und Ernährungswirtschaft tätig.

open_in_newDeutsche Gesellschaft für Züchtungskunde

Die Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde (DGfZ) ist ein gemeinnütziger Verein, der Fortschritte auf den Gebieten Tierzüchtung, Tierhaltung, Tierernährung, Fortpflanzung und Gesundheit landwirtschaftlicher Nutztiere fördert. Sie übernimmt eine Mittlerfunktion zwischen Wissenschaft, Verwaltung und Praxis sowie zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen. Außerdem ist die DGfZdie offizielle Vertretung Deutschlands in der Europäischen Vereinigung für Tierproduktion (EVT) und benennt die deutschen Vertreter der Fachkommissionen bei der EVT. Zu ihren Mitgliedern gehören Tierzüchter, Tierärzte, Wissenschaftler und Studenten sowie Bundes- und Landesbeamte der Tierproduktion und Veterinärmedizin, Organisationen der Tierzucht, der Besamung, der Leistungsprüfung und der Veterinärmedizin und Praktiker.

open_in_newForum Moderne Landwirtschaft e. V. (FML)

Im Forum Moderne Landwirtschaft haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Landwirtschaft sowie der vor- und nachgelagerten Bereiche zusammengeschlossen. Gemeinsames Anliegen ist der Dialog zwischen der Gesellschaft und der heutigen, Modernen Landwirtschaft. Mit authentischen Einblicken in die landwirtschaftliche Praxis und in das Leben und Arbeiten der dort tätigen Menschen will das FML Verständnis und Akzeptanz für diesen bedeutenden Wirtschaftszweig fördern.


open_in_newVereinigte Informationssysteme Tierhaltung w. V., Verden

Das vit ist ein Informationsdienstleister für Tierhaltung und Tierzucht und für zahlreiche landwirtschaftliche Organisationen der Leistungsprüfung, der künstlichen Besamung und der Zucht tätig. Für sie betreibt vit eine gemeinsame Datenverarbeitung mit integrierten Fachanwendungen und einheitlichen Datenbeständen.


open_in_newGerman Livestock

The organization German Livestock e. V. was founded to support the interests of the animal breeding structures in Germany, especially in the export business. German Livestock itself is a member of the German Export Association for Food and Agriproducts (GEFA). As a service, German Livestock arranges contacts between German exporters of breeding animals and customers abroad.


open_in_newInformationen des BMEL zur Nutztierhaltung

open_in_newInformationsgemeinschaft Deutsches Ei e.V.

open_in_newInformationsgemeinschaft Deutsches Geflügel GmbH

open_in_newGeflügel.tv

Mit Geflügel.TV bietet die deutsche Geflügelwirtschaft einen authentischen Blick auf alle Erzeugungsstufen: Von der Brüterei über die Aufzucht bis hin zur Verarbeitung werden hier alle Aspekte der Abläufe transparent dargestellt. So können Sie sich selbst von den hohen Standards überzeugen, die mit der Haltung von Hähnchen und Puten zur Fleischgewinnung verbunden sind.


open_in_newFABRE-TP - die Europäische Technologieplattform der Tierzucht

open_in_newEuropäische Vereinigung für Tierproduktion (EVT)

Sonstige Links

open_in_newGateway to Farm Animal Welfare (FAO)

open_in_newIntersolute GmbH

IGW 2018 in Berlin

Für die Fachwelt das weltweit bedeutendste agrarpolitische Event, für das Publikum eine einzigartige Erlebniswelt: Zwischen diesen Polen bewegte sich auch in diesem Jahr die Internationale Grüne Woche Berlin. Rund 400.000 Gäste strömten vom 19. bis 28. Januar 2018 in die Messehallen am Berliner Funkturm, darunter 90.000 Fachbesucher.Lesen sie den offiziellen Abschlussbericht. Die nächste IGW findet vom 18. bis 27. Januar 2019 statt.

>>>
"Schweine Fakten" für eine fundierte Information und sachliche Diskussion
Schweine Fakten Logo

Die Anregung für das Projekt Schweinefakten stammt von Landwirten, die mit der Internetseite eine zentrale Anlaufstelle für Personen anbieten möchten, die sich für die Schweinehaltung interessieren und Fragen zur Schweinehaltung haben.
Dabei war es den Landwirten ein großes Anliegen, mit diesem Informationsangebot auch Stellung zu allgemeinen Vorwürfen gegenüber der Tierhaltung zu beziehen bzw. vermeintliche Klischees und Behauptungen zu hinterfragen."

Die Umsetzung hat der Zentralverband der Deutschen Schweineproduktion e.V. (ZDS) mit Unterstützung weiterer Organisationen übernommen.

>>>
ADT Project ConsultingGmbH
ADT Project Consulting

Die ADT Project Consulting GmbH mit Sitz in Bonn ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Planung und Durchführung von internationalen Projekten im Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie ländlicher Entwicklung. Seit 1995 ist sie in über 50 Ländern für Regierungen, öffentliche Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit sowie für Unternehmen und Verbände der Agrar- und Ernährungswirtschaft tätig.

>>>
EPRUMA
European Platform for the Responsible Use of Medicines in Animals (EPRUMA)

Die europäische Plattform für den verantwortungsvollen Einsatz von Medikamenten in der Landwirtschaft (EPRUMA; European Platform for the Responsible Use of Medicines in Agriculture) informiert in ihrer neuen Broschüre über ihre Organisation sowie die Ziele und Aufgaben.

>>>
Züchtungskunde
Zuechtungskunde

In dem offiziellen Organ der Deutschen Gesellschaft für Züchtungskunde (DGfZ) werden Ergebnisse der wisseenschaftlichen Forschung in den Disziplinen Tierzüchtung, Tierhhaltung, Tierernährung, Tierhygiene und Fortpflanzung der Tiere veröffentlicht. Nähere Informationen unter www.zueku.de.

>>>